Startseite
  Archiv
  Gibst denn DU dieser Seele deinen Segen?
  Vielleicht...
  Verdiente Schläge?
  unbenanntes Gedicht
  Alte Einträge zusammengetragen
  Gästebuch
  Abonnieren
 


Once upon a time We used to burn candles We had a place to call a home The dream that we lived Was better than divine Every day was like a gift Once upon a time Remember when you swore Your love is never ending And you and I will never die The Remember when you swore We had it all We'd never fall The night is calling my name The twilight's calling my name No reason to lie, no need to pretend I'm grateful to die To live once again I'm fearless to fly And reach for the end And reach for the end

Webnews



http://myblog.de/girlonherown

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
KreaTIEF

Ja darin stecke ich wohl gerade.

Ich kann nichts wirklich anpacken was ich sollte. Wir wissen unterdessen das am 2. August um 14 Uhr die Übergabe der neuen Wohnung stattfindet, und wir wissen weiter, dass wir das alles schnell hinter uns bringen wollen...

und doch sieht mein Zimmer irgendwie immer noch gleich aus... ich kann mich dazu motivieren endlich zu beginnen zu packen...

Ich hab eine Geschichte angefangen, ist schon eine ganze Weile her, und ich wollte schon so oft weiter schreiben, aber es gelingt mir einfach nicht. Ich stecke fest, in sovielen lebenslagen und ich bin wütend und sauer auf mich selbst...
Ich müsste mir doch nur nen Stoss verpassen, dann müsste ich doch asuch wieder vorwärts kommen oder? Warum ist das nur so schwer?

 girl on her own

26.7.07 18:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung